Fotogalerie / Fotowand / Memoryboard

Erinnerungen sind das Wertvollste was wir haben . Deshalb Liebe ich das Fotografieren!!

Leider ist es im Handy Zeitalter so,dass wir sehr viel mehr Fotos schießen, aber auch weniger ausdrucken…. und seien wir mal ehrlich- schaut man sie sich auf dem Rechner wirklich gerne an?? !! Also- ich nicht!

Mich streßt meine Fotogalerie auf dem Rechner ungemein, denn da befinden sich zur Zeit ca 50 000!!!!!! Fotos drin.

Ich bin schon angefangen die Bilder zu reduzieren aber jeder Unterordner dauert eine halbe Ewigkeit, sodass ich nicht wirklich vorran komme und die Lust verliere.

Wenn ich dann doch mal dazu komme ein Fotoalbum auszudrucken oder einzelne Bilder, merke ich, dass diese Bilder mir als Erinnerung reichen. Ich brauche nicht von jeder Szene 100 ähnliche Bilder!!  Ich muss mich nur mal trauen, die anderen alle zu löschen;-)

Aber nun kommen wir zu meinem letzten DIY , welches ich schon seit einer Ewigkeit umsetzen wollte.

Auf dem Dachboden hatte ich noch einen großen, verschnörkelten Rahmen, welches mich an unsere Hochzeit vor 12 Jahren errinnert, da sich die Gäste dadrin haben fotografieren lassen. Dieser Rahmen war früher gold. Vor einiger Zeit hatte ich ihn schon weiß gestrichen, nachdem ich mit selbsttrocknender Modeliermasse und Silikon Schablonen etwas mehr Schnörkel heraufgezaubert hätte.

Seitdem liegt der Rahmen im Dachboden und wartet auf seinen Einsatz. Und jetzt ist es soweit!!

Jetzt ziert er unser Wand im Flur mit tollen Errinnerungen aus den letzten 2 Jahren.

20200113_083845

Zum ersten Mal habe ich Fotos in Polaroidoptik ausdrucken lassen. Bei Saal Digital kann man aus 2 Polaroid Größen auswählen.  Das schöne dabei ist das man untendrunter Platz hat etwas zu schreiben.

Am Rahmen habe ich hinten, mit Hilfe von Heftzwecken, 3 Bänder gespannt und die Fotos mit kleinen Wäscheklammern (gibt es in jedem Bastelladen) aufgehängt. Nen netten Spruch drunter- fertig.

20200113_083944

Ich habe mir fest vorgenommen diese Memorywand jährlich neu zu bestücken. Dann kommen die abgehangenen Fotos direkt in ein Album. So schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe;-) Tolle Idee, oder?

Hast du auch schon eine Fotowand?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: