Herbstdeko-Blüten aus Tannenzapfen

Gestern war ich mal wieder bei Facebook Live und da wurde ich drauf aufmerksam gemacht, dass bei mir der Herbst noch nicht eingezogen sei. STIMMT, denn ich kann mich mit den Herbstfarben braun, rot, orange und gelb so garnicht einfreunden wenn es um Deko geht. Es passt so garnicht in meine rosa, weiß, türkise Welt rein…

Aber jetzt habe ich mal was gebastelt was ganz meinen Geschmack trifft.

Ich war zuerst skeptisch wie es werden würde aber ich bin jetzt mega verliebt!!

Ich habe mir von meinem Schwager Tannenzapfen mitbringen lassen (er hat so viele im Garten) und daraus Blumen gebastelt.

Dazu habe ich sie zunächst in der Mitte vorsichtig durchgebrochen (durchgedreht). Den unteren Teil habe ich dann für die Blumen genutzt.

Dann habe ich, mit meinem Jüngsten die Blumen angemalt. Den Strunk in der Mitte haben wir Naturbelassen.

Auf dem Dachboden hatten wir noch ein Kranzgesteck. Diesen habe ich dann einfach genutzt und die Blüten zwischen den Stäben geschoben (kann man natürlich auch kleben). Ein bißchen Efeu und anderes Zeug drum, und schon sieht es hübsch aus.

Findet ihr nicht auch?

DSC_6568

default

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: