XXL Wandbild aus Duschvorhang selber machen

Ich könnte mich stundenlang im Kinderzimmer meiner Jungs aufhalten, mich im Kreis drehen und überlegen was ich als Nächstes so verändere. Das macht mir einfach Spaß.

Letzten Sommer kam dann die Idee  meine Jungs die Zimmer wechseln zu lassen und alles neu zu machen… Neue Farben, neue Möbel, neue Stile… Natürlich alles in Absprache mit den Jungs. Ich liebe es wenn Zimmer praktisch eingerichtet sind und trotzdem Stilsicher aussehen.

Also viel Arbeit!

Umso enttäuschter war ich am Ende darüber, dass ein Zimmer mir nun super gefiel aber die anderen beiden „nur so lala“ waren.

Mein 9 Jähriger wünschte sich ein gemütliches stylisches Zimmer in Dunkelblau. Das blau haben wir uns zusammen ausgesucht und damals ein Teilbereich der Wände gestrichen. Davor stand sein weißer Schreibtisch und an der Wand hingen drei Bilderrahmen. So richtig zufrieden waren wir beide nicht (obwohl er da bestimmt nicht so ein Problem mit hatte wie ich 🙈).

Neulich sah ich dann etwas im Internet und dachte sofort: „Yo, dass ist es!!!!“ . Mein Sohn fand die Idee auch klasse, also setzten wir es sofort in die Tat um.

Und jetzt lieben wir diese Ecke über Alles ❤

DSC_2094

 

Hier die Anleitung zum XXL Bild

Man braucht:

Einen Duschvorhang mit tollem Motiv

4 Latten für den Rahmen

1 Weißer Laken mind genauso groß wie der fertige Rahmen

Säge

Tacker

Schrauben

Zollstock

Stift

Bügelbrett und Eisen

Schere

 

Lege den Duschvorhang mit dem Motiv flach auf den Boden und überlege, mit Hilfe der Latten, welche Größe das Bild später haben soll. Schneide die Latteen auf die passende Längen

DSC_2074

Schraube die Latten zusammen und bügele sowohl das weiße Laken als auch den Vorhang.

 

Nun kann das Motiv aufgespannt werden. Aber Achtung!!! Duschvorhänge sind meist durchsitig! Deshalb vorher einen weißen Stoff aufspannen!!

Dazu den Stoff glatt auf den Boden legen, den Rahmen darauf platzieren, und unter Spannung das Ganze festtackern. Überschüssigen Stoff anschließend abschneiden.

Auf der selben Art und Weise nun den Vorhang aufziehen. Beachte dabei, dass das Motiv mit der schönen Seite nach unten auf den Boden liegt.

 

 

 

Jetzt muss das Kunstwerk nur noch an die Wand!!DSC_2091DSC_2094

Probiert ihr dieses DIY aus? Dann zeigt mir doch gerne eure Ergebnisse bei Facebook oder hier als Kommentar

 

Bis bald

BECKY

2 Kommentare zu „XXL Wandbild aus Duschvorhang selber machen

Gib deinen ab

  1. sieht spitzenmäßig aus! deine Jungs sind bestimmt begeistert! kannst du sagen, wie breit die verwendeten Latten ca. sind und wie viel die Materialkosten in etwas betragen? ist das fertige Bild durch die Größe und die Latten sehr schwer oder war die Befestigung an der Wand kein Problem bei dir? von dir inspiriert, habe ich mir auch schon einen hübschen Duschvorhang organisiert 🙂

    Gefällt mir

    1. Hallo Martina. Vielen dank für deine Nachricht. Die Latten schätze ich auf den Maß 200x5x2cm.
      Nachträglich hätte ich jetzt ein Art Winkel mit eingarbeitet, da der Rahmen sich beim Aufhängen ziemlich verzogen hat. Mit ein Bischen hin und her rücken, sieht man dies im Nachhinein nicht, aber das hat mir etwas nerven gekostet. Das Gewicht des Bildes ist relativ gering. In etwa wie bei einer Leinwand selber Größe
      Hoffe ich konnte helfen.
      Viel Spaß bei deinem Projekt.
      Lg Becky 😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: