Gesundes Eis selber machen

Das Tollste am Sommer ist doch das Eis schlecken! Zumindest sehen das meine Kinder so… Am liebsten würden sie mehrmals am Tag zum Kühlfach rennen. Natürlich bremse ich da deutlich ab. Nicht nur, dass sich das in meinem Geldbeutel bemerkbar machen würde ; auch haben wir eine Regel im Haus: Süßigkeiten bekommen die Kinder begrenzt.

Es wäre toll, wenn meine Kinder, statt nach Eis  nach einem Apfel, einer Banane oder Erdbeeren fragen würden…

Meine Jungs sind nicht die großen Obstesser-leider, was mich auf eine Idee brachte…

Wir machen uns selber unser Eis und mogeln Obst mit unter;-)

 

Und siehe da-Es schmeckt uns allen.

 

So geht es:

Ihr braucht Eisformen (wir haben welche von Ikea, von Tupperware und aktuell auch vom Lidl)

Ihr braucht Obst (wir haben Tiefkühl Beerenmischung und Tiefkühl Erdbeeren genommen)

Und dann braucht ihr noch Naturjoghurt und Milch

 

Auf Wunsch noch ein klein wenig Müsli

 

Püriere die Beeren und fülle sie in ein Glas

 

Dasselbe machst du mit Yoghurt und Milch

 

 

Jetzt füllst du abwechselnd beide Flüssigkeiten in die Eisformen. Wenn du immer wieder abwechselst bekommst du nachher auch ein ganz tolles Muster. Wahlweise kann noch zwischendurch etwas Müsli mit rein gestreut werden. (meine Jungs fanden es beim Essen immer ganz spannend wenn wieder Müsli kam)

Jetzt muss das Ganze ins Eisfach.

 

Morgen kannst du dein gesundes, selbstgemachtes Eis genießen. YAMMMMY!!

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: