DIY Ostergrüße im Glas

Braucht ihr noch ein schnelles Geschenk als Mitbringsel zum Osteressen? Oder wollt ihr einfach jemanden eine Freude machen?

Dann schnappt euch ein Einmachglas und legt los…

 

Schneidet aus einem Stück dickem Tesafilm oder Klebefolie ein beliebiges Motiv aus ,welches ihr auf euer Glas klebt (später nehmt ihr den Aufkleber ab und man kann ins Glas gucken.

 

Jetzt mischt euch aus Acrylfarbe einen tollen Farbton und pinselt das Glas komplett von außen ein. Nach einer kurzen Trocknungszeit den Vorgang wieder holen, sodass die Farbe gut deckt.

 

Nach dem Trocknen den Aufkleber abziehen.

Das sieht ja schon mal super aus!!DSC_2930

Jetzt geht es an den Deckel. Hierfür braucht ihr ein Stück Stoff oder feines Papier. klebt den Deckel auf den Stoff/das Papier und schneidet es in einem etwas größeren Kreis aus.

Für den Ostergruß braucht ihr ein Stück Karton welches ihr in beliebiger Form für den Deckel ausschneiden und verzieren könnt. dann oben drauf kleben.

Nun den Deckel auf das Glas schrauben und den Stoff/das Papier auf passender Länge zuschneiden. Gummiband drum – und fertig!! Natürlich kann man auch ein Schleifchen oder sonstiges mit umbinden , aber ich fand die schlichte Version besser)

 

Jetzt euer Gläschen befüllen und Freude dran haben !!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: