DIY Osterhase selber basteln

Heute möchte ich euch eine äußerst einfache DIY Idee zeigen. Manchmal sind die schlichten, simplen Dinge die Schönsten.

Um diesen süßen Osterhasen nach zu basteln braucht ihr lediglich 15 min Zeit und folgende Materialien:

 

  • 3 Holzkugel (unterschiedlich groß. 1x Körper, osterhase was braucht man1x Kopf, 1x Schwänzchen. Nach Gefühl zusammenstellen. Kopf sollte zumindest auf einer Seite ein Loch haben , für die Ohren)
  • weiße Acrylfarbe und Pinsel
  • Klebstoff
  • Schere
  • Basteldraht
  • Schönes Papier oder Pappe

Jetzt kann es losgehen…

osterhase bild 2

 

Das kleine Stubbelschwänzchen muss zunächst weiß angemalt werden. (Wie man sieht, hat mein Kleiner mir dabei geholfen;-))

 

 

 

 

osterhase bild 3

 

 

Jetzt die große Kugel oben mit Klebstoff beschmieren und den Kopf aufsetzen. (Loch nach oben)

 

 

osterhase 4osterhase bild5

 

Während die Farbe und der Kleber trocknen die Ohren aus Papierdraht formen. Um ein Gefühl für die Passende Größe zu bekommen, einfach oben in das Loch stecken.

 

 

osterhase7

 

Die Ohren nun auf das Papier kleben und ausschneiden.

 

osterhase 9Als aller letztes wird nur noch das Schwänzchen aufgeklebt

 

 

 

 

Et Voila- dezente Osterdeko ❤ Da freut man sich doch auf Ostern, oder?!

 

 

Ein Kommentar zu „DIY Osterhase selber basteln

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: