DIY: Pocketfold Karten selber machen

Gerade bei Hochzeitseinladungen sind Pocketfold Karten kaum wegzudenken. Die Zeiten, wo nur die Eckdaten und ein kurzes „wir würden uns freuen wenn du kommst“ auf einer Hochzeitseinladung standen, sind vorbei!! Heute will man den Gästen beim Auspacken ein Erlebnis bieten, möchte was besonderes präsentieren und den Eingeladenen zeigen wie wichtig dieser ( DER!!) Tag für einem selber ist.

Pocketfoldkarten gibt es fertig zu kaufen , sodass man sie nur bestücken muss. Wem dies aber noch nicht individuell genug ist, kann ich dieses DIY Video, von Helenas Jahr, ans Herz legen in dem sie zeigt , wie man Pocketfoldkarten selber macht.

Die Arbeit sollte man aber nicht unterschätzen, weiß ich aus eigener Erfahrung;-)

2 Kommentare zu „DIY: Pocketfold Karten selber machen

Gib deinen ab

    1. Victoria, dass in dem Video bin nicht ich. Ich habe aber ein tutorial zur bildbearbeitung Online. Ich erkläre dort in kurzform was man mit Photoscape machen kann. Vielleicht hilft dir das weiter.
      Lg Becky 😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: