Grundwissen des Nähens Teil 2: Nähgarn einfädeln

Nun habt ihr in Teil 1 eure Nähmaschine kennengelernt. Jetzt geht es ans Eingemachte- das richtige Einfädeln. Beim Nähen gibt es 2 Fäden. Eines kommt von oben, dass andere von unten. Tweed and greet zeigen euch, super veranschaulicht, wie ihr Oberfaden und Unterfaden einfädeln müsst. Lasst euch von diesem Schritt nicht abschrecken. Es hört sich komplizierter an als es ist und es wird zu einer Routine, welches man blind und in Nullkommanix beherrscht.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: